Sonntag 8.07.2018 Revival-Tour BRT 2017 ab Hannover

Geführte RTF als Erinnerung an das Bundesradsporttreffen 2017, die auf einer der letztjährigen Strecken absolviert wird. Es gibt keine Ausschilderung und keine Verpflegung unterwegs. Die Teilnehmer erhalten vorab GPS-Tracks und Guids führen die Touren. Eine Vorabanmeldung kann hier vorgenommen werden: https://cycling-register.de   Strecken 45/75 und 110 km, Punkte 1,2 und 3. Startort: Stammestr. 104/Ecke Lodemannweg, 30459 Hannover Linden                 Hier der Link zu einer Zusammenfassung der Streckenbeschreibungen: http://www.brt2017.de/wp-content/uploads/2017/06/Streckenbeschreibungen.pdf  
weiterlesen ...

RTF "Durch die Hildesheimer Börde"...Sonntag 03.06.18

Nun ist es bald wieder soweit. Die RTF "Durch die Hildesheimer Börde" steht kurz bevor! Ein Start ist von 9 - 10 Uhr möglich. Es stehen für dieses Jahr, neue geänderte Strecken mit 45, 75 und 115 km zur Auswahl. Eine Anmeldung ist schon möglich unter:http://www.cycling-register.de/event/106_RSC_HI/RTF.php Das hilft uns bei der Organisation und verkürzt eure Wartezeit bei der Anmeldung vor Ort. Erstmals in der Geschichte dieser RTF wird es exklusiv auf der 115 km Strecke, die sogenannte RTF+ geben. D.h. auf der großen Runde gibt es ein Strava Segment den " Bergpreis des RSC Hildesheim". Alle die dieses Segment durchfahren und bis 20 Uhr am 3.6.18 ihre Tour bei Strava hochladen, haben eine Chance einen von 3 Gutscheine in Höhe von...
weiterlesen ...

JOTA racing Hildesheim: 20. "Wintertraining" 14. & 15.03.2015

So, das 20.Wintertraining liegt hinter uns. Am Samstag sind Axel, Jens und ich 50 km MTB durch den Wald gefahren. Heute waren wir zu fünft, Axel, Markus, Uwe, Lars und ich. Am Start hatten wir schon Sprühregen, wenig später ging es richtig los. Weinberg,Volkersheim,Jägerhaus, Gitter, Lebenstedt Wöhle, und zurück. Kalt, nass und windig wars, aber bis zum Salzgittersee ging alles gut.Dort hat Uwes Lenker plötzlich nachgegeben, er hat die Kontrolle verloren und ein Verkehrsschild geknutscht. Tat sicher ziemlich weh, aber er konnte weiterfahren. Jetzt schrieb er, dass das Knie dick ist und wehtut. Hoffen wir mal das Beste. Viele liebe Grüße Volker
weiterlesen ...

JOTA racing Hildesheim: 19. "Wintertraining" 07. & 08.03.2015

Moin Männer! Pflichtbewusst wie ich so bin, kommt hier mal ein Bericht von mir zum heutigen Training.Kurzfassung:- endlich mal geiles Wetter, Norbert sogar zwischendurch ohne Armlinge!- geile Runde (Navigator Axel führte uns über die obligatorischen Hügel Richtung Weenzener Berg, weiter über Einbeck, Bad Gandersheim, Lamspringe, nach Hildesheim)- strukturierte Prügelei wechselte sich mit entspannten GA-Phasen abLangfassung:Heute trafen sich Norbert, Axel, Lars, Tim, Uwe, Maddin!!! (Dazu später mehr!), Markus, Helmker, Gerolds Frau (Sorry, aber ich habe leider vergessen nach dem Namen zu fragen!) und ich an der Radrennbahn.Zum Warmrollen ging es über Söhre und Diekholzen zum roten Berg, wo wir Amateure das erste Mal die Kohlen in den...
weiterlesen ...

JOTA racing Hildesheim: 17. Wintertraining 21. & 22.02.2015

CTF Durch die Leinenasch Da ja unser geschätzter Kapitän und Chronist abwesend ist, schreibe ich mal ein paar Zeilen auf:Zur geführten CTF durch die Leinenasch haben sich mit Uwe, Axel, Norbert, Tim und Volker fünf Fahrer um 8:30 in Himmelsthür getroffen.Uwe und Volker mit 29-er MTBs, die übrigen mit Crossern. In zügiger Fahrt ging es über Giesen, Sarstedt und Koldingen, entlang des Maschsees zum Start. Dort war odentlicher Andrang, die Wertungskarten wurden konventionell eingesammelt und Listen aufgestellt, Scanner waren nicht zu sehen. Trotzdem ging es zügig voran. Danach konnten wir uns in eine von fünf Leistungsgruppen einteilen. Wir nahmen die erste und es ging in flotter Fahrt erst entlang der Leine und dann zwischen den Teichen...
weiterlesen ...

RTF Team Hildesheim: 8. Wintertraining 20/21.12.2014

Hallo "JOTA racing Hildesheim", featuring RTF Team Hildesheim,heute hat sich eine kleine aber feine Gruppe von Fahrer(ine)n aufgemacht, um 100 km Grundlage auf den Kilometerspeicher zu bringen:Tina, Jens, Axel, JürgenDeRosa, Tim und Schanky.Zunächst ging es über Schulenburg auf die velo challenge Route in den Wind.Am Saupark begann aber bereits meine heutige Material Dilemma Odyssee.Der Freilauf packte nicht mehr, erst nach einigen Minuten hatte ich wieder eine Sperrklinge als Widerstand.Für mich galt dann, "IMMER TRETEN", nicht aufhören, damit der Freilauf funktionierte.In Eldagesn bog Tina aus Termingründen ab und wir übrigen zogen sportlich die Holzmühle hoch UND runter, weil "IMMER TRETEN".Weiter und weiter mit historischen...
weiterlesen ...

JOTA racing Hildesheim: 9. Wintertraining 27/28.12.2014

Hallo "JOTA racing Hildesheim", featuring RTF Team Hildesheim,bei -5°C in Hildesheim und -8°C auf dem platten Land, Rennradfahren ?;  ehrlich, heute früh hatte ich Zweifel.Doch trotz dieser wirklich winterlichen Bedingungen hatten sich heute um 09:00 acht Fahrer an der Radrennbahn eingefunden:Lars, Björn, Tim, Axel, Thomas, Markus, Schanky und Special Guest Star Arne aus dem Schaumburgerland.Es ging Richtung Osten, also über Holle bis Lengede und Münstedt.Die Straßen war gut ab gestreut oder bereits trocken, die Sonne zeigte sich und es rollte gut.Fast alle hatte ihre Kälte empfindlichen Glieder gut eingepackt, so dass die meisten mit den winterlichen Temperaturen keine Probleme hatten.Einige kürzen ab und kamen so wohl auf ca. 70-80...
weiterlesen ...

JOTA racing Hildesheim: 11. Wintertraining 10/11.01.2015

Hallo "JOTA racing Hildesheim", featuring RTF Team Hildesheim,keiner kann sagen, wir haben nur "Schönwetterfahrer" im Team!!Am Samstag hatten sich trotz widrigster Wetterbedingungen Axel, Tim und Jens zum Crosstraining mit Gerold nach Batse aufgemacht.Sie haben tapfer ihre Runden auf der Crossbahn gedreht und sind dann zurück "geschwommen", Jens hat sogar noch "platt gefahren".Heute am Sonntag sah das Wetter anfänglich gar nicht so schlecht aus, Wind ja, aber trocken bei 3-4°C.Markus, Uwe, Jürgen De Rosa, Axel, Lars, Volker und Schanky sind zunächst wie letzte Woche in den Wind Richtung "Saupark" bei Springe gefahren.Nach Schulenburg heftig im Wind ging selbst mit oberen GA2 Bereich nicht mehr als 20 km/h.Doch der Gegenwind war da noch...
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren